Wörterbuch

Kristall (Kristalle)

Kristall (Kristalle)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

A Kristall Es ist ein homogener Teil der Materie mit einer geordneten und definierten Atomstruktur und einer äußeren Form, die durch ebene und gleichmäßige, symmetrisch angeordnete Oberflächen begrenzt ist.

Kristalle entstehen, wenn eine Flüssigkeit langsam einen Feststoff bildet, z. B. durch Einfrieren einer Flüssigkeit, Ablagerung von gelösten Stoffen oder direkte Kondensation eines Gases zu einem Feststoff.

Die Winkel zwischen den äquivalenten Flächen zweier Kristalle derselben Materie sind immer identisch, unabhängig von der Größe oder den Unterschieden in der Form ihrer Oberfläche.

Die Kristalle sind in sechs Symmetriesysteme eingeteilt: kubisch oder isometrisch, hexagonal, tetragonal, orthorhombisch, monoklin und triklin.

Der größte Teil der festen Materie hat seine Atome in geordneter Weise angeordnet und daher eine kristalline Struktur. Feststoffe ohne kristalline Struktur werden als amorph bezeichnet.


◄ VorherWeiter ►
DämmerungKristallographie

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Tutorial: Kristalle crystals Tabletop-Gelände, TWS (September 2022).