Sonnensystem

Mars: Olymp

Mars: Olymp

Er Olymp des Mars Es ist der größte bekannte Vulkan im Sonnensystem. Es wird in der westlichen Hemisphäre des roten Planeten gefunden.

Der Olymp ist der jüngste der großen Vulkane auf dem Mars. Es wurde in den letzten 1,8 Milliarden Jahren gegründet. Es war bereits bekannt, bevor sich das Raumschiff dem Planeten näherte, obwohl deren Einzelheiten nicht bekannt waren.

Das Zentralmassiv des Vulkans ragt fast 23 Kilometer über die umliegende Ebene. Dies entspricht der dreifachen Höhe unseres Mount Everest, dem höchsten Berg der Erde. Es befindet sich in einer Vertiefung mit einer Tiefe von 2 km und ist von großen Klippen umgeben, die eine Höhe von 6 km erreichen.

Sein Kessel ist 85 km lang, 60 km breit und fast 3 km tief. Sie können bis zu sechs übereinanderliegende Schornsteine ​​sehen, die zu unterschiedlichen Zeiten geformt wurden. Die Basis des Vulkans hat einen Durchmesser von 600 km, einschließlich des äußeren Randes der Klippen. Insgesamt umfasst die Basis eine Fläche von rund 283.000 km², was der Republik Ecuador oder fast der Hälfte der Iberischen Halbinsel entspricht.

Es fällt uns schwer, uns solche Dimensionen vorzustellen. Ein Beobachter, der sich auf der Marsoberfläche befindet, könnte die Silhouette dieses monströsen Vulkans nicht sehen, selbst wenn er sich nicht weit von seiner Basis entfernt; Bevor wir seine Form erkennen konnten, hätte die Krümmung des Planeten ihn bereits verborgen. Es würde höchstens so aussehen Mauer oder es würde mit der Horizontlinie verwechselt werden.

Wir würden ihre Formen auch nicht von oben sehen. Wenn wir nach unten schauen, würden wir das Ende nicht sehen, da der sanfte Hang den Horizont erreichen würde. Der einzige Weg, diesen kolossalen Berg zu sehen, führt aus dem All.

Der Mars-Olymp ist ein Schild Vulkan. Im Gegensatz zu zusammengesetzten Vulkanen, groß und dünn, sind Schildvulkane groß und breit, mit flachen und abgerundeten Formen, wie einige hawaiianische Vulkane

Seine beeindruckende Höhe ist darauf zurückzuführen, dass der Mars im Gegensatz zur Erde keine tektonischen Platten aufweist, die seine Oberfläche bewegen und transformieren. Seit Millionen von Jahren setzt der Olymp an genau derselben Stelle Lava frei. Deshalb ist es gewachsen, diesen riesigen Berg auf der Oberfläche des Planeten Mars zu formen.

◄ VorherWeiter ►
Die 2 Satelliten des MarsAsteroiden

Video: Bibi und Julian bei Quizduell-Olymp WLAN auf dem Mars? Peinlich (August 2020).