Kategorie Universum

Radioteleskope Das Universum beobachten
Universum

Radioteleskope Das Universum beobachten

In diesem Bild beobachten mehrere Radioteleskope den Kosmos und fangen die Radiowellen ein, die aus dem Weltraum in unsere Atmosphäre gelangen. Der Amateurastronom kann seine Beobachtungen mit bloßem Auge, mit einem Fernglas oder einem Teleskop machen. Astronomische Beobachtungen sind unser Werkzeug, um das Universum zu kennen.

Weiterlesen

Universum

Die Milchstraße

Die Milchstraße Die Milchstraße enthält das Sonnensystem und damit die Erde. Es ist Teil der lokalen Gruppe. Ein Pfad am Himmel In ruhigen Nächten können wir einen weißen Streifen sehen, der den Himmel von Seite zu Seite mit vielen Sternen überquert. Sie sind nur ein kleiner Teil unserer Nachbarn.
Weiterlesen
Universum

Ursprung und Entwicklung des Universums

Ursprung und Entwicklung des Universums Wie und wann begann das uns bekannte Universum zu existieren? War es schon immer so wie jetzt? Die Astronomen sind größtenteils davon überzeugt, dass das Universum aus einer großen Explosion (Urknall) hervorgegangen ist, die zwischen 13.600 und 13.850 Millionen Jahre vor dem gegenwärtigen Zeitpunkt stattgefunden hat.
Weiterlesen
Universum

Arten von Nebeln

Arten von Nebeln Einer der bemerkenswertesten Aspekte der Nebeln ist ihre Vielfalt an Formen und Strukturen. Dank moderner Teleskope und der Verwendung von Computern wurden detaillierte digitale Fotos entwickelt, die mithilfe geeigneter Computerprogramme eingefärbt werden können, um spektakuläre Bilder zu erhalten.
Weiterlesen
Universum

Was ist ein Emissionsnebel?

Was ist ein Emissionsnebel? Die Emissionsnebel sind große Gaswolken und interstellare Staubwolken, in denen Sterne geboren werden. Die Emissionsnebel sind helle Gas- und Staubwolken, in denen sich junge Sterne befinden. Die Nebel sind zunächst kalt und dunkel. Während sich das interstellare Material konzentriert, nehmen Druck und Temperatur im Zentrum des Nebels zu.
Weiterlesen
Universum

Wie ist das Universum entstanden?

Wie ist das Universum entstanden? Edwin Hubble entdeckte, dass sich das Universum ausdehnt. Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie war bereits vorhergesehen worden. Was war dort vor dem Universum? Die Frage ist völlig falsch, wenn wir zugeben, dass die Zeit auch mit dem Universum zu rechnen begann. Wenn es keine Zeit gab, gab es kein "vorher".
Weiterlesen
Universum

Die Nebel

Nebel Nebel sind Strukturen aus interstellarem Gas und Staub. Je nachdem, ob sie mehr oder weniger dicht sind, sind sie von der Erde aus sichtbar oder nicht. Als Teil von Galaxien können Nebel überall im interstellaren Raum gefunden werden. Einer der bekanntesten ist der Nebel des Pferdekopfes im Orion.
Weiterlesen
Universum

Materialien und Strahlung

Materialien und Strahlung Im Universum gibt es gestreute Materialien innerhalb und außerhalb der Galaxien. Wir sprechen über interstellare Materie, Licht, Hintergrundstrahlung und dunkle Materie. Interstellare Materie Die Gase und Staubpartikel zwischen Sternen und Galaxien bilden sich. Das meiste davon ist nicht sichtbar, aber es kann durch seine Gravitationseffekte und elektromagnetischen Emissionen nachgewiesen werden.
Weiterlesen
Universum

Was ist ein dunkler Nebel?

Was ist ein dunkler Nebel? In den kalten Gebieten des Kosmos, in denen Gas und interstellarer Staub sehr häufig vorkommen, kommt es normalerweise vor, dass sich das Material konzentriert und riesige Eiswolken bildet. Dunkle Nebel, auch Absorptionsnebel genannt, bestehen hauptsächlich aus Wasserstoff, dem Brennstoff der Sterne.
Weiterlesen
Universum

Evolution der Sterne

Evolution der Sterne Die Sterne entwickeln sich über Millionen von Jahren. In Wirklichkeit hören sie nie auf, sich von der Geburt bis zum Tod zu entwickeln und zu verändern. Sie entstehen, wenn sich an einem Ort im Raum eine große Menge Materie ansammelt. Das Material wird komprimiert und erhitzt, bis eine Kernreaktion einsetzt, die Materie verbraucht und in Energie umwandelt.
Weiterlesen
Universum

Die Expansion des Universums

Die Expansion des Universums Die Entdeckung der Expansion des Universums beginnt 1912 mit den Arbeiten des amerikanischen Astronomen Vesto M. Slipher. Während er die Spektren der Galaxien studierte, stellte er fest, dass sich die Spektrallinien mit Ausnahme der nächstgelegenen in Richtung Rot verschieben. Dies bedeutet, dass sich die meisten Galaxien von der Milchstraße entfernen, da durch Korrektur dieses Effekts in den Galaxienspektren gezeigt wird, dass die Sterne, die sie integrieren, aus bekannten chemischen Elementen bestehen.
Weiterlesen
Universum

Sternhaufen

Sternhaufen Sterne treten nicht isoliert auf, sondern bilden Gruppen, die wir "Haufen" nennen. Ein Sternhaufen ist eine Gruppe verwandter Sterne, die durch die Wirkung der Gravitation zusammengehalten werden. Sternhaufen werden in zwei Gruppen eingeteilt: offene Haufen ohne bestimmte Form und kugelförmige oder nahezu kugelförmige Kugelhaufen.
Weiterlesen
Universum

Kräfte und Bewegungen

Kräfte und Bewegungen Die Schwerkraft ist die Anziehungskraft zwischen Objekten. Im Universum bewegt sich alle Materie aufgrund von ihr und anderen Kräften. Die Schwerkraft hängt von der Masse der Objekte und der Entfernung ab, die sie voneinander trennt. Je mehr Masse sie haben und je näher sie sind, desto größer ist die Kraft. Wenn das Doppel getrennt wird, reduziert sich die Kraft auf ein Viertel.
Weiterlesen
Universum

Sternentstehung Die Sterne

Die Geburt und Entwicklung der Sterne hängt von ihrer Masse ab. Sie bestehen aus einem Nebel, der sich aus Staubpartikeln und Wasserstoffgas zusammensetzt. Die Schwerkraft bindet dieses Material in Kügelchen, deren Zentren erhitzt werden, bis Wasserstoff durch Kernreaktionen zu Helium wird.
Weiterlesen
Universum

Roter Überriese Die Sterne

Das Hubble-Weltraumteleskop hat diese Bilder des weitläufigen Lichthofs erhalten, der den Stern V838 Monocerotis, einen ziemlich ungewöhnlichen roten Überriesen, umgibt. Es ist ungefähr 20.000 Lichtjahre entfernt, in Richtung der Konstellation von Monoceros (dem Einhorn). Bei voller Explosion übertraf es die 600.000-fache Leuchtkraft unserer Sonne.
Weiterlesen
Universum

Supernova 1987 A. Die Sterne

Die Supernova ist ein seltenes Ereignis. In jeder Galaxie explodieren sie normalerweise alle 200 Jahre. Bei diesen Explosionen wird der größte Teil der Masse des ursprünglichen Sterns mit hoher Geschwindigkeit freigesetzt. Einige Tage lang strahlt die Supernova dieselbe Energie aus wie während ihres gesamten Lebens und scheint mehr als die Sterne, die sich in ihrer Galaxie befinden.
Weiterlesen
Universum

Cumulus NGC 6397. Die Sterne

Der Kern des Kugelsternhaufens NGC 6397 sieht aus wie eine Truhe voller funkelnder Juwelen. Es befindet sich 8.200 Lichtjahre in Richtung des südlichen Sternbildes von Ara und gehört zu den dem Sonnensystem am nächsten gelegenen. Die Sterne sind hier sehr nahe beieinander, mit einem Abstand von einigen Lichtwochen, während uns vier Lichtjahre vom sonnennächsten Stern, Alpha Centauri, trennen.
Weiterlesen
Universum

Supernova M1. Die Sterne

Die Supernova ist ein seltenes Ereignis. In jeder Galaxie explodieren sie normalerweise alle 200 Jahre. Bei diesen Explosionen wird der größte Teil der Masse des ursprünglichen Sterns mit hoher Geschwindigkeit freigesetzt. Einige Tage lang strahlt die Supernova dieselbe Energie aus wie während ihres gesamten Lebens und scheint mehr als die Sterne, die sich in ihrer Galaxie befinden.
Weiterlesen
Universum

Orion: junger Stern. Die Sterne

Das Hubble-Teleskop zeigt weiterhin auffällige und komplizierte Schätze in der Nähe. in diesem Fall eine intensive Sternentstehungsregion, bekannt als der Große Orionnebel. Dieses Juwel ist eine schockierende Schleife um einen sehr jungen Stern, LL Orion, wie auf diesem Foto gezeigt. Diese bogenförmige Struktur ist eigentlich eine Schockwelle von einem halben Jahr Lichtgröße, die entsteht, wenn der Sternwind des jungen Sterns LL Orionis mit der Strömung des Orionnebels kollidiert.
Weiterlesen
Universum

Die Sterne

Die Sterne In dieser ersten Galerie wird eine Sammlung von Fotografien von Sternen präsentiert. Supernovae, Überriesen, Zwerge, jung, alt, sogar eine Ansammlung von Sternen. Es gibt auch ein paar Fotos über Bereiche im Weltraum, in denen sich die Sterne bilden, und eine Probe der Protoplaneten. Sternentstehung Supernova 1987 A Junge Sterne Rote Supernova-Überreste Zeichnung Rote Supernova M1 Der große Betelgeuse-Orion: junge Stern-Protoplaneten Cumulus NGC 6397 Zwerg weiß Größere Sterne Vega Stern Stern Antares Cassiopeia Ein Stern Fotos im Universum Benutzerdefinierte Suche
Weiterlesen
Universum

Weißer Zwerg Die Sterne

Wie ein Schmetterling beginnt dieser weiße Zwerg sein Leben, indem er sich in einen Kokon hüllt. In dieser Analogie wäre der Stern jedoch eher die Raupe, und der Kokon aus Gas vertrieb die wirklich auffällige und schöne Bühne. Der Planetarische Nebel NGC 2440 enthält einen der heißesten bekannten Weißen Zwerge.
Weiterlesen